Programm

Terminübersicht 2019

1. 02.02.2020 von 12.00 bis 17.00 Uhr
2. 02.03.2020 von 12.00 bis 17.00 Uhr
3. 06.04.2020 von 12.00 bis 17.00 Uhr
4. 04.05.2020 von 12.00 bis 17.00 Uhr
5. 01.06.2020 von 12.00 bis 17.00 Uhr

Terminübersicht 2020
1. 02.02.2020 von 12.00 bis 17.00 Uhr
2. 07.03.2020 von 12.00 bis 17.00 Uhr
3. 04.04.2020 von 12.00 bis 17.00 Uhr
4. 02.05.2020 von 12.00 bis 17.00 Uhr
5. 06.06.2020 von 12.00 bis 17.00 Uhr


 

 

Ausbildungsstruktur und Zeitaufwand

In den Modulen werden Kenntnisse zu Haupt-, Neben-, und Begleitfächern erarbeitet.
Die Module verteilen sich auf monatlichen Unterricht, (jeden ersten Samstag).

Zusätzlich findet die Ausbildungsberatung in Begleitgesprächen statt.

 

Ausbildungsinhalte

Ihre Wunsch-Tanzart tanzen aus Trainersichten, ZUMBA FITNESS Choreographien, Warm up & Cool Down Choreographien, Tanz-Didaktik, Praxis und fach-theoretischer Unterricht.

Spezialisierter Salsa Cubana, Salsa Puertoriqueña, LA & SALSA NY bilden zusammen das Hauptfach Salsagrundlagen als Basis der Ausbildung. Salsa Cubana bietet die Grundstruktur in welcher klar ersichtliche Bezüge zu den Ursprungs-bewegungen gemacht werden können. Darauf aufbauend und im direkten Vergleich werden die weiteren Salsastile analysiert und gelernt. Die Stile Salsa Cubana, Salsa Puertoriqueña, LA & NY müssen auf dem Fortgeschrittenniveau besucht werden.

Unterstützend dazu bieten die Nebenfächer Afrocuban, Rumba, Son, Mambo, Chachacha Einsicht in die Ursprünge und vorangehenden Tänze. Haupt- und Nebenfächer werden hauptsächlich im wöchentlichen Pflicht-unterricht besucht, vertiefende Module dazu in Intensivwochen. Die Begleitfächer Karibische Tänze, musikalische, geschichtliche, didaktische und anatomische Kenntnisse, unterstützen Haupt- und Nebenfächer und runden das Berufsprofil ab.

Abschluss - Prüfung inkl. Zertifikat (Verknüpfung Theorie und Praxis).

Die Ausbildung schließt mit einem Tanzlehrer-/ Tanzlehrerinnen- Zertifikat von LATINWORLD ab. Es befähigt zum Unterrichten von Salsa und anderen karibischen Tänzen. LATINWORLD bestätigt mit diesem Zertifikat, dass die Träger über fundierte tänzerische Fähigkeiten, musikalisches und tanzpädagogisches Wissen verfügen.

 

Die Tanzlehrer Basis Lizenz ist geeignet für:

· für absolute Beginner, die lateinamerikanische Tänze, Musik & Kultur lieben

· für Showtänzer, die sich weiterbilden und ihren Horizont erweitern wollen

· alle, die Salsa bereits unterrichten und sich weiter qualifizieren möchten

· Tanzlehrer aus Tanzdisziplinen (ADTV, Ballett, Modern, Jazz, Bühne)

· Salsa begeisterte Tänzer, die Ihre Technik verbessern wollen

· Tanzlehrer/Tanzsporttrainer (VHS-Volkshochschulen, Vereine uvm.)

 

Ausbildungsablauf auf einen Blick

Prüfungsdauer

a) Praktischer Teil:

· Solo Demonstration: als Herr und als Dame (Basic & advanced Choreo)

· Mehrere Salsa-Stile und Richtungen zeigen

· Einzählen einer imaginären Gruppe

· Unterrichten einer Salsagruppe

 

b) Mündlicher Teil:

Abgefragt werden Theorie und Technik der Schritte und Figuren, die in dem entsprechenden Lehrmaterial für Salsa, Mambo und Merengue beschrieben wird. Hierbei sind Analyse und Verständnis gefordert.
Besondere Beachtung findet bei der mündlichen Prüfung die Unterrichtspraxis.

Die Prüfer legen viel Wert auf das Unterrichten von Salsa Gruppen

(Einsteiger und Fortgeschrittene Gruppen)

Die Unterrichtsmethodik und –fähigkeit spielt eine große Rolle.

Der Prüfer beurteilt die Unterrichtskompetenz während der Prüfung. Daher empfiehlt es sich während der Salsa Ausbildung, wenn nicht schon vorhanden, Erfahrung im Unterrichten zu sammeln (z.B. Assistieren in Salsa Gruppen, Unterrichten unter Anleitung usw.).

 

c) Theoretischer Teil:

· Allgemeine Schulungsthemen

· Begrüßung

· Geschichte Salsa'

· Stile

· Tanzvorteile

· Tipps für Small Talk

· Kursstruktur

· Goldene Regeln

· Checkliste Trainer

· Musik

· Umgang mit Problemfällen (Kritik/Feedback)

 

Die Prüfungen finden unter Ausschluss der Öffentlichkeit

(Ausnahme: Lehrprobe beim Unterrichten einer Tanzgruppe)
mit einer unabhängigen Prüfungskommission oder Trainerteam des Tanzlehrerverbandes statt:

Prüfungen finden in der Tanzschule "DANCE.in Trier" statt.